Hier ist zu lesen, was mich gerade so bewegt. 

01.06.2021

Ich kritisiere das Ende der Präsenzlehre “Internationalen Hochschule IU” in Peine.

Das war es also!
Stadt Peine und Landkreis Peine lassen es zu, dass das anspruchsvolle und innovative Projekt der „Internationalen Hochschule IU“ die Präsenzlehre in Peine einstellt.
Mit dürren Worten wird der mangelnde Einsatz kreisseitig professoral noch kaschiert und der staunenden Bevölkerung als „Suche nach geeigneten neuen Formaten“, als ein „open science hub“ verkauft.
Unsere Region hat damit eine weitere, hervorragende und im Aufbau begriffene Bildungs- und Entwicklungschance verpasst und beerdigt, Peine im Bildungssektor zukunftsfähig und attraktiver zu machen.
Ist es nicht so, dass viele Jugendliche nach ihrem Schulabschluss aus dem Peiner Land weg gehen, da Ihnen vor Ort zu wenig anspruchsvolle Bildungsangebote angeboten werden.
Dem Hören nach hat sich z.B. Bürgermeister Saemann noch nicht einmal am Studienort in „seiner“ Stadt blicken lassen. Wie berichtet wird, war die Begründung, „wir sind ja nur Vermieter…”.
Ein vernässtes, kostenintensives Areal als neuer Hundespielplatz im städtischen Bereich hat momentan dort die höhere Priorität. Aber selbst das Projekt ist halbherzig angefasst.
Mangelndes Engagement der Verantwortlichen, mangelndes Interesse, fehlende Ideen, wie in vielen anderen Bereichen, sind zum Leidwesen der Peiner Region reichlich aufzählbar. Aktuelle politische Trends -wie dieser- werden nicht oder zu spät aufgegriffen.
Es gibt erfreulicherweise einige unterstützungswürdige Lichtblicke an einzelnen Schulen in unserer Region, gesetzt allein durch einzelne engagierte Lehrerinnen und Lehrer. Aber das wird auf Dauer nicht reichen, den Bildungs-Anforderung der Zukunft zu genügen. Investitionen in Bildung sind mehr als Neubau, Bauunterhaltung und Wasser- und Toilettensanierung!
Wir FREIEN WÄHLER Peiner Land treten für einen Neubeginn im kommunalen Bildungssektor der Peiner Region ein, für eine innovativere und zukunftsfähigere Gestaltung der kommunalen Bildungslandschaft.
Ich lade hierzu an jedem 1. und 3. Mittwoch des Monats ein: Diskutieren Sie mit uns - beim Digitalen Stammtisch! (www.fw-pb.de)

Admin - 18:39 @ Allgemein, Bürgernahe Politik

nach oben


 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram