Persönliches

Ich wurde in Mecklenburg in einem sehr kleinen Dorf geboren. 

Meine Eltern waren dort Lehrer. Sie flohen von dort 1954 vor der StaSi aus der damaligen DDR. In  Nordrhein-Westfalen fanden sie nach Jahren der Entbehrung wieder als Lehrer Arbeit.

Als ältester Sohn wuchs ich in einer Familie mit vier Kindern auf. Das hat mich geprägt. Ich übernahm früh Verantwortung für die Familie, da meine Mutter nach der Scheidung Alleinerziehende war.

Nach dem Abitur und der Bundeswehr absolvierte ich in München erfolgreich mein Wunschstudium der Bauingenieurwissenschaften. Ich hatte das Glück, anschließend meinen Beruf sowohl in Ingenieurbüros als auch Kommunen erfolgreich ausüben zu können.

Meine zwei Brüder, meine Schwester und meine Mutter leben noch, sie wohnen weit entfernt. Die Geschichte meiner Familie und Vorfahren interessiert und bewegt mich, deshalb betreibe ich Ahnenforschung.

Mit meiner Ehefrau Rosemarie Gemba begründete ich unsere Familie. Wir beide sind sehr stolz auf auf unsere Kinder. Unsere zwei Töchter und zwei Söhne haben wir gemeinsam aufgezogen, sie sind alle erwachsen, wohnen weit entfernt. Wir haben dennoch regen Kontakt und wissen von einander. Es gibt mittlerweile auch drei Enkel. 

Meine Frau und ich leben seit vielen Jahren in Edemissen im Peiner Land, wir fühlen uns hier wohl.


Meine Stärken

  • Vielseitige Lebenserfahrung
  • Menschenkenntnis und Empathie
  • Belastungs- und Konfliktfähigkeit
  • Kommunikationsstärke und Gerechtigkeitssinn
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Mentoring und Coaching, Teamführung 


 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram